Gallery Franklin
pop up gallery franklin by rochade.org basel samuel franklin eva flury camille lambelet

GALLERY FRANKLIN

Eine alte Jugendstilvilla an der Rütimeyerstrasse in Basel wird für 4 Wochen zur Pop-Up Galerie. Regionale Künstler:innen präsentieren im Rahmen der Ausstellung ihre aktuellen Werke vom 07. August bis zum 28. August in der Pop-Up Gallery Franklin.

Eva Flury, Samuel Franklin & Camille Lambelet gestalten in Zusammenarbeit mit dem Verein „Kollektiv für vernetzte Kreativität“ eine Erlebniswelt auf mehreren Stockwerken. Im Rahmen der Galerieöffnung werden diverse weitere Künstler:innen unter anderem musikalische Darbietungen, Performances und Videoinstallationen präsentieren und versprechen eine vielfältige Inszenierung moderner Künste.

Rütimeyerstrasse 33, 4054 Basel


Öffnungszeiten

Sa. 07/08 | 16 - 22
Sa. 14/08 | 14 - 20
So. 15/08 | 14 - 20
Mo. 16/08 | 16 - 20
Do. 19/08 | 16 - 20
Sa. 21/08 | 14 - 20
Do. 26/08 | 16- 20
Sa. 28/08 | 14 - 22

samuel franklin fotografie gallery franklin basel by rochade.org

Samuel Franklin
Fotografie

Samuel Franklin zeigt dynamische Portraitfotografien. In seinen Kompositionen verschmelzen Vorder- und Hintergrund zu einer Einheit, die es zu entschlüsseln gilt. Die abgebildeten Personen und Gegenstände lassen die erwartete Klarheit beiseite und kombinieren auf gekonnte Art und Weise Objekt und Person.

Camille Lambelet
Performance, Bildhauerei, Animation

Camille Lambelet schafft philosophische Konstrukte und ehrliches Handwerk. Er spielt mit der Wahrnehmung, kreiert private oder persönliche Erfahrung durch Subtraktion und Einschränkung und verwischt die Grenzen zwischen dreidimensionalem und gesellschaftlichem Raum.

instagram/camille.lambelet
Portfolio

eva flury fotografie gallery franklin by rochade.org

Eva Flury & Natascha Stohler
Fotografie & Klangwelten

“Verborgene Welten” von Eva Flury thematisiert mit den Möglichkeiten der Fotografie die Konstruktion von Wirklichkeit aus der Perspektive der Rezipienten auf ein Objekt. Mittels Makrofotografie erfassen die Arbeiten die meist nicht sichtbaren Ebenen der Objektfotografie. Details werden neu inszeniert und schaffen einen unkonventionellen Blick auf herkömmliche Dinge. In Zusammenarbeit mit Natascha Stohler wurden einzelne Werke individuell vertont und bieten somit neben der visuellen auch eine auditive Ebene.

evaflury.com
Werkbeschrieb "Verborgene Welten"
Werkbeschrieb Klangumsetzung

the last to leave are the cranes by emilie girardin filmscreening gallery franklin basel

Neben der Dauerausstellung in den beiden Stockwerken der altehrwürdigen Villa werden an einzelnen Abenden weitere Künstler:innen die Gallery nutzen und mit ihren Arbeiten erweitern:

Filmscreening 16/08 | 19.00 Uhr
In Anwesenheit der Regisseurin zeigen wir den Film "The last to leave are the Cranes" von Emilie Girardin. Das Filmdebüt der Regisseurin thematisiert in der Geschichte zweier junger Chileninnen die Suche nach Wurzeln und Zugehörigkeit. In einer Verbindung aus Fiktion und Dokumentation wird ein exotisches Europa zum Ort von Sehnsucht und Erfahrung der Fremdheit.

The Last To Leave Are The Cranes
Deutschland 2020 | 65 Minuten

Regie: Emilie Girardin
Darsteller: Natalia Miranda, Morín González Mena, Gildas Boursin, Irina Paskevic, Julia Boursin, Marcin Boursin

Im Keller der Gallery Franklin entstehen aus dem Umfeld vom Team Rochade an einzelnen Tagen vielfältige Inszenierungen. Den Beginn macht in der Woche vom 19. - 21. August die Installation Resilienz von Vasil Lagos

Installation 19/08 | 18.00 Uhr
Die audiovisuelle Installation schöpft aus hundert Jahren Menschengeschichte. Dabei bilden sich Rhythmen in den Kaskaden unterschiedlicher Deutungen dieser Zeiten und ihrer jeweiligen Zeichen. Krisen, wie die aktuelle, markieren besonders plakativ in diesem Gedankenspeicher der Zeit. Das audiovisuelle Geflecht, das durch Frames entsteht, fordert uns heraus, unsere eigenen Gedankenverkettungen, Lesarten und Prägungen wahr zu nehmen und unsere Gefühle als Spiegelungen dieser Gedanken bewusst zu erkennen.

Resilienz by Vasil lagos
2020, 30 Minuten

vasil.ch

Konzert 19/08 | 19.00 Uhr
Friendly Grooves Konzert mit "Don Ami" aus Basel.

Finissage 28/08
Zur Finissage besuchen uns zwei Musikensembles die den Nachmittag musikalisch untermalen:

15.00 Uhr | LA POMME POURRIE
Silvana Schmid (Gesang, Akkordeon, Spieldose, Klavier)
Ambrosius Huber (Cello, Ukulele, Gesang)
Ulrich Pletscher (Klarinette, Klavier, Akkordeon, Ukulele, Gesang)

lapommepourrie.com

--
19.00 Uhr | EVA WINE & JAZZ
Eva Flury (Vocal)
Luca la Porta (Bass)
Frank Heidemann (Sax)
Fabian Emmenegger (Piano)
Andreas Moehring (Drums)

soundcloud/evawine&jazz

07/08 - 28/08 | Gallery Franklin, Rütimeyerstr. 33, 4054 Basel